Wohin soll Deine Reise gehen?
Online-Seminare für "Kaiserinnen", persönliche Begleitung und Seminare vor Ort, in Norddeutschland

Über mich

Ich heiße Martina Wolf, bin 1986 geboren, und Mutter zweier wundervoller Jungs. 

Ich bin "Kaiserin". Seit der Geburt meines ersten Sohnes darf ich diesen Titel tragen - er kam per Kaiserschnitt auf die Welt.  

Diese Kaiserschnitt-Geburt meines ersten Sohns habe ich als sehr traumatisch erlebt. Dies führte mich in eine tiefe persönliche Krise. Und genau diese Krise hat mich diesen Fragen näher gebracht. Ich sollte doch glücklich sein - und mir ging es einfach schlecht! Ich sah ausschließlich, was ich NICHT war und NICHT konnte, fühlte mich schuldig, und "falsch". Warum nur??  

Ich machte eine Psychotherapie und suchte weiter nach Antworten. 2013 lernte in einem Workshop die KÖRPERpsychotherapeutische Arbeit nach Franz Renggli kennen. In einer tiefgreifenden, heilsamen Reise zu mir selbst fand ich EINEN SCHLÜSSEL - EINEN URSPRUNG.

 Ich war angefixt - drei Jahre und einen weiteren Workshop dieser Art weiter, und ich wusste: DAS IST MEINE ARBEIT! 

Neben meiner Beschäftigung mit Körperarbeit und frühen Prägungen ist für mich seit mehreren Jahren Persönlichkeitsentwicklung sehr wichtig geworden. Ein Schwerpunkt darin ist für mich das Thema WEIBLICHKEIT. Durch meine tiefe Verbindung und Liebe zum Thema WEIBLICHKEIT entdecke immer neue Aspekte meiner Selbst und bin fasziniert vom Gold, das mehr und mehr an die Oberfläche tritt! 

Was mich fasziniert, ist die Reise tief ins eigene Innere - und den Schatz zu bergen, der dort liegt. In uns allen. 

Bist Du bereit für die Reise zu dir selbst? 


Meine Vision

Meine Erfahrung hat mir gezeigt: Gefühle wie Trauer, Angst, sich einsam, verloren, verlassen, verletzt und zerrissen fühlen ... all das kommt für mich aus einem gemeinsamen URSPRUNG: DEM MANGEL AN VERBINDUNG. 

Ohne VERBINDUNG keine Nähe, sondern Abgeschnitten-Sein.

Wir Menschen sind körperliche Wesen. Sind wir ent-körperlicht, entfernen wir uns von unserem Wesenskern. Und erst dann, wenn wir uns selbst richtig spüren und wahrnehmen, mit UNS SELBST in VERBINDUNG sind, können wir auch in BEZIEHUNG und VERBINDUNG ZU ANDEREN gehen. 

Der KÖRPER und dessen Wahrnehmung ist für mich ein SCHLÜSSEL ZU VERBINDUNG. 

VERBINDUNG ist URVERTRAUEN ist LIEBE. 

VERTRAUEN wir unserem KÖRPER, können wir LIEBE und VERBINDUNG (wieder-)finden. In uns. Zu unseren Kindern. Zu unseren Partnern. Zur Welt. 

Über meine Arbeit

Meine Arbeit ist vor allem intuitiv und speist sich aus mehreren Quellen.

  • meiner mehrjährigen (und andauernden) Erfahrung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung (ich bin den Weg selbst gegangen und weiß, wovon ich spreche!)
  • meiner zweijährigen Weiterbildung in "prä- und perinataler Psychologie und Körperpsychotherapie" nach Franz Renggli (2017-2019). Hieraus ziehe ich mein Wissen um die einschneidende Bedeutung unseres Lebensbeginns, und um die Implikationen, die Störungen in dieser frühen Zeit mit sich bringen
  • der gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg
  • meinen Erfahrungen und Herausforderungen, und natürlich Freudenmomenten als Mutter
  • meinen Erfahrungen aus gelebter Schwesternschaft - einer gelebten, weiblichen Spiritualität jenseits von Dogmen, Normen und Richtlinien

Wovon ich ausgehe

Ich gehe davon aus, dass unser BEWUSSTSEIN bereits sehr früh in uns vorhanden ist - das bedeutet, spätestens vom Augenblick der Zeugung an nimmt das entstehende menschliche Wesen in vollem Umfang seine Umwelt wahr. Die Einflüsse (positiv wie negativ) auf dieses frühe Leben sind von  entscheidender Bedeutung und prägen uns fundamental. In dieser Zeit wird der "rote Faden" unseres Lebens eingewebt. 

Meine Aus-/Weiterbildungen

  • Abitur in Bad Bramstedt 
  • Studium der Germanistik, Romanistik und Erziehungswissenschaft in Regensburg und Krakau und erstes Staatsexamen
  • Geburt meines ersten Sohnes
  • Weiterbildung bei "Geburt und Leben e.V.": "pränatale Psychologie und Körperpsychotherapie" nach Franz Renggli (http://geburt-und-leben.com/)
  • Geburt meines zweiten Sohnes


 


Wohin soll Deine Reise gehen?

 
E-Mail
Infos